Jörg Zager

Kandidat für die Bremische Bürgerschaft

Hallo Bremerhaven,

zum ersten Mal kandidiere ich für die Bremische Bürgerschaft.

Einsetzen möchte ich mich für eine positive Entwicklung der Lebens- und Arbeitsbedingungen.

Die Verbesserung der Personalsituation in der Kindertagesbetreuung, die Anwendung des Tarif-vertrages für Ausbildungsberufe auch in den sozialen Berufen und die Erhöhung der Personalstärke unserer Bremerhavener Polizei auf mind. 520 sowie ein starker Öffentlicher Dienst liegen mir besonders am Herzen.

Es ist mir wichtig, dass wieder mehr Betriebe in die Tarifbindung kommen, denn Tarifverträge sichern Arbeitsbedingungen und Einkommen.

Gut funktionierende Sozialpartnerschaften tragen zu einem sozialen, gerechten und starken Miteinander in unserem Bundesland mit seinen beiden Städten Bremerhaven und Bremen bei.

 

Das haben wir vor:

  • Wir werden den durch die Entschuldung gewonnenen Spielraum für Bildung, Arbeit, Kultur und Investitionen nutzen.

  • Wir stehen im digitalen Zeitalter vor enormen Herausforderungen und das nicht nur in der Arbeitswelt. Den Wandel wollen wir sozial verträglich gestalten.

  • Wir stehen für gute und faire Arbeit und wollen einen höheren Mindestlohn.

  • Wir investieren in Bildung und Wissenschaft. Wir bauen die Hochschule Bremerhaven auf 5.000 Plätze aus.

  • Wir wollen für mehr Sicherheit in Bremerhaven mindestens 520 Stellen für Polizistinnen und Polizisten schaffen.

 

Suchen

Uwe Schmidt




 

Kalenderblock

Aktuelle Termine

29.06.2019, 10:00 Uhr UB-Parteitag

01.07.2019, 14:30 Uhr - 21:00 Uhr STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

29.08.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr offene Sitzung der SPD Lehe-Nord

Alle Termine


erst wenn Sie hier darauf klicken entsteht eine Verbindung zu Facebook


width=

 


 

Counter

Besucher:2530649
Heute:220
Online:2