Besuch des Innensenators Ulrich Mäurer bei der Feuerwehr Bremerhaven

Veröffentlicht am 07.10.2018 in Aktuelle Meldung

Am 4. Oktober wurde der Innensenator Ulrich Mäurer am Standort der Zentralen Feuerwache Bremerhaven vom Stadtrat Jörn Hoffmann begrüßt. Bei diesem Treffen informierte sich der Innensenator über den aktuellen Sachstand zum Thema „Einsatzstellen-Hygiene“ bei der Feuerwehr. Auf Initiative der Personalvertretungen bzw. der Gewerkschaften aus Bremen und Bremerhaven für den Bereich Feuerwehr wurden dem Innensenator die geplanten Neuerungen der Bremerhavener Feuerwehr vorgestellt.

Aktuelle Studien belegen ein erhöhtes Gesundheitsrisiko durch Verbrennungsprodukte für die Berufsgruppe der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner. Um den Gefahren einer Kontamination bzw. Verschleppung von gesundheitsgefährdenden Stoffen bei Brandeinsätzen entgegenzuwirken, befindet man sich in Bremerhaven in der Umsetzung eines neuen Konzeptes zur „Einsatzstellen-Hygiene“. Innensenator Mäurer ließ sich am heutigen Tag vom Stadtrat Hoffmann und Vertretern der Bremerhavener Feuerwehr über die ersten Schritte dieser Umsetzung informieren.

Zukünftig wird nach jedem Brandeinsatz die verunreinigte Schutzkleidung noch am Einsatzort gewechselt und verschlossen abtransportiert. Im Anschluss wird sie in einem gesonderten Waschverfahren auf der Wache gereinigt. Die daraus resultierende hohe Belastung für die Bekleidung ist nur mit einer neuen Generation an Brandschutzkleidung möglich. Sukzessiv wird diese für alle Feuerwehrangehörigen in Bremerhaven beschafft. Zusätzlich sind bauliche und gerätetechnische Maßnahmen geplant.

„Wir haben sofort reagiert und in 2018 Haushaltsmittel für die Umstellung der Einsatzstellen-Hygiene vorgesehen. Auch in den folgenden Haushaltsjahren werden wir finanzielle Aufwendungen verzeichnen. Somit begrüße ich das Interesse des Innensenators Ulrich Mäurer für dieses wichtige Thema“, so Stadtrat Jörn Hoffmann.

Bei dem Besuch von Herrn Mäurer stellte Herr Hoffman auch die Notwendigkeit und den Planungsstand der neuen „Feuerwache-Nord“ dar. Zum Abschluss überreichte Herr Hoffmann die „Blaulicht-Resolution“ der Feuerwehr und Polizei Bremerhaven. Diese Aktion soll ein Zeichen gegen Gewalt gegenüber Helferinnen und Helfern setzen und wirbt für die Achtung und den Respekt der Leistungen aller Einsatzkräfte.

 
 

Homepage Allforred

Uwe Schmidt




 

Kalenderblock

Aktuelle Termine

01.11.2018, 14:30 Uhr - 21:00 Uhr STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

02.11.2018, 13:00 Uhr - 14:30 Uhr VR WESPA

02.11.2018, 21:00 Uhr Jusos: Kneipenabend mit Melf Grantz

Alle Termine


erst wenn Sie hier darauf klicken entsteht eine Verbindung zu Facebook


width=

 


 

Counter

Besucher:2530649
Heute:84
Online:2