Brünjes: „Erweiterung wichtig für Steigerung der Attraktivität des Auswandererhauses“

Veröffentlicht am 29.11.2019 in Bürgerschaft

„In Bremerhaven wird heute der Grundstein dafür gelegt, dass das Auswandererhaus seine Attraktivität weiter steigern kann“, sagt die wissenschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Janina Brünjes, anlässlich der heutigen Grundsteinlegung des Erweiterungsbaus.

Die Bremerhavenerin ist überzeugt: „Die Erweiterung ist ein wichtiges Projekt, und das Geld vom Bund und vom Land Bremen ist hier hervorragend angelegt. Denn sie ist gut für das Museum und gut für die Seestadt. Seit seiner Eröffnung ist das Auswandererhaus ein Publikumsmagnet und ein Museum mit nationaler Strahlkraft. Damit das so bleibt ist es notwendig, dass die Ausstellung regelmäßig erneuert und erweitert wird, damit sie auch bei einem erneuten Besuch etwas Neues bietet. Dass im Zuge der Erweiterung zudem die Forschung zu Fragen der Migration gestärkt wird und buchstäblich mehr Raum erhält, ist zudem ein wichtiger Impuls für Bremerhaven und das Land Bremen als Wissenschaftsstandort.“

 
 

Homepage SPD-Abgeordnetengemeinschaft Bremerhaven