Brünjes: Klimapreis für Bremerhaven ist mehr als verdient!

Veröffentlicht am 28.11.2020 in Bürgerschaft

Janina_2019

Das Deutsche Institut für Urbanistik (difu) hat gestern zehn Städte im Rahmen des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune“ ausgezeichnet. Bremerhaven gewann dabei den Sonderpreis „Kommune und Jugend gemeinsam klimaaktiv“ für den Jugendklimabeirat. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert.

Janina Brünjes, Bremerhavener SPD-Abgeordnete und Mitglied der Enquetekommission ‚Klimaschutzstrategie für das Land Bremen‘, zeigt sich erfreut über die Verleihung des Preises:
 
„Die Auszeichnung zeigt zum einen: In Bremerhaven wird Klimaschutz großgeschrieben, und das über alle Generationen hinweg. Es ist ein tolles Zeichen, dass sich die jungen Menschen in unserer Stadt so stark für den Klimaschutz engagieren und sich für ihre Zukunft stark machen. Die Auszeichnung haben sie mehr als verdient!
Sie zeigt auch: Projekte des Klimaschutzes sind in Bremerhaven willkommen und werden unterstützt. Das fügt sich sehr gut in das Motto ‚Klimastadt Bremerhaven‘ ein. Hier wollen wir auch für die Zukunft anknüpfen, weitere spannende und wichtige Projekte voranbringen und dies auch in Kooperation mit den jungen Menschen gerne gemeinsam tun. Und die 25.000 Euro Preisgeld, die für weitere Projekte im Bereich Klimaschutz und Klimaanpassung zu nutzen sind, kommen da gerade recht.“