Mit großem Respekt wurde sein Entschluss aufgenommen

Veröffentlicht am 12.05.2015 in Allgemein

Mit großem Respekt wurde der persönliche Entschluss von Jens Böhrnsen, nicht für eine neue Amtszeit als Bremer Bürgermeister und Präsident des Senats zur Verfügung zu stehen auch innerhalb der Bremerhavener SPD aufgenommen.

Die SPD Bremen informiert darüber, dass der SPD Landesvorstand gestern den Landesvorsitzenden Dieter Reinken beauftragte, bis zum kommenden Montag, 18. Mai 2015, Sondierungsgespräche zu führen und dann über die Ergebnisse dieser Gespräche zu berichten, welche Kandidatin, welcher Kandidat bzw. welche Kandidatinnen und Kandidaten für die Nachfolge im Amt des Bürgermeisters zur Verfügung steht bzw. stehen, denn eines ist auch klar, die SPD hat von den Wählerinnen und Wählern einen klaren Auftrag zur Senatsbildung erhalten. Dieser Verantwortung wird sie zügig, aber auch mit der erforderlichen Sorgfalt gerecht werden.