SPD Lehe-Nord wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht am 24.02.2020 in Ortsverein

Am Donnerstag, den 20.02.2020, versammelten sich die Genossinnen und Genossen des SPD Ortsvereins Lehe-Nord im Haus am Blink zur Jahreshauptversammlung mit den Wahlen des Vorstands.

Der bisherige Vorsitzende Sergej Strelow wurde von den Mitgliedern einstimmig im Amt bestätigt. Der stellvertretende Vorsitzende Jörg Zager, Mitglied der Bremischen Bürgerschaft, wurde ebenfalls wiedergewählt. Neu in den Vorstand wurden Sabine Markmann, als stellvertretende Vorsitzende, und Anke Mickan, als Schriftführerin, gewählt. Werner Kirschstein wurde als Kassierer ebenfalls wiedergewählt. 

Sergej Strelow bedankte sich bei Thomas Albrecht, der als Schriftführer nicht wieder kandidierte, für seine in den vergangenen zehn Jahren geleistete Arbeit.

Als Beisitzer hat der Ortsverein Jörn Hoffmann, Thomas Albrecht, Martina Kirschstein-Klingner, Peter Borchert, Dieter Fey, Doris Baumgardt-Ackermann, Maria Thellmann, Klaus Geidel, Uwe Schendel, Torsten Schwecke und Gitta Schwecke gewählt.

Im Unterbezirk vertreten künftig 16 Delegierte den Ortsverein: Jörg Zager, MKK, Jörn Hoffmann, Werner Kirschstein, Anke Mickan, Maria Thellmann, Peter Borchert, Dieter Fey, Sabine Markmann, Sergej Strelow, Christian Bruns, Uwe Schendel, Werner Hoffmann, Waltraud Schäfer-Albrecht sowie Thomas Albrecht und Uwe Lissau als Ersatzdelegierte.

Landesdelegierte wurden: Dieter Fey, Uwe Lissau, Sergej Strelow und Jörg Zager.

Sergej Strelow, Vorsitzender der SPD in Lehe-Nord, freut sich auf die gemeinsame und aktive Arbeit im neu gewählten Vorstand: 

Viele Genossinnen und Genossen, ob neu dabei oder teilweise sehr erfahren, haben sich erfreulicherweise bereit erklärt, sich im Ortsvereinsvorstand zu engagieren. Wir haben uns vorgenommen, gemeinsam viel für den Stadtteil zu erreichen. Thematisch gibt es im Leher Norden viel zu tun - egal ob moderne Mobilität, Sicherheit vor Einbrechern, Bürgerbeteiligung oder die Weiterentwicklung des Speckenbüttler Park. Wir wollen und werden auch in den kommenden zwei Jahren die Ansprechpartner Nummer eins im Leher Norden sein. 

Ich danke den Mitgliedern für ihr Vertrauen, ein zweites Mal ein einstimmiges Ergebnis zu erhalten, ist für mich etwas sehr besonderes und zeigt mich für die tolle Zusammenarbeit und Loyalität im Ortsverein. Die familiäre Atmosphäre zeichnet die Arbeit im Ortsverein aus. 

Als nächste Termine möchten wir bereits ankündigen, dass am 10. März Andreas Bovenschulte, Präsident des Bremer Senats, sowie am 16. April Sascha Aulepp, Landesvorsitzende der Bremer SPD, uns besuchen wird. Wir suchen den Diskurs nicht nur mit unseren Mitgliedern, sondern auch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort. Unsere Sitzungen sind steht’s öffentlich und wir laden alle Interessierten herzlich ein, vorbeizukommen und sich für unsere Stadt zu engagieren. 
 

 
 

Homepage Allforred