Vergil: Jusos bedauern Absage des Bürgermoves

Veröffentlicht am 11.09.2018 in Aktuelle Meldung

Am 11.09.2018 wurde durch die Nordseezeitung (nord24) bekannt, dass der Bürgermove abgesagt wurde. Der Bürgermove ist eine Veranstaltung bei der die Studenten hinter einem Musikanhänger durch Bremerhaven ziehen und zum Schluss in der „Alten Bürger“ feiern gehen.

Die Jusos Bremerhaven bedauern die Absage des Bürgermoves. Der Bürgermove war seit Jahren ein fester Bestandteil der Stadtkultur. Nach der Absage der Hochschulparty, ist die Absage des Bürgermoves ein weiterer Schritt in die falsche Richtung. Die Jusos Bremerhaven sind deshalb froh, dass der ASTA eine feste Zusage zur Erstsemesterparty gemacht hat.


Die „Alte Bürger“ sehen wir als Kneipenstraßen und freuen uns darüber, dass die Werbegemeinschaft sich Gedanken um ein neues und nachhaltiges Konzept für die Studenten macht.

Fabian Vergil, Vorsitzender der Jusos Bremerhaven, hierzu: “Wir setzen uns für den Ausbau der Hochschule ein und unterstützen selbstverständlich die Aktionen der Studenten. Veranstaltungen die durch Studenten organisiert werden, steigern die Attraktivität der Hochschule und der Stadt Bremerhaven enorm, deshalb werden wir diese auch unterstützen. Wir bieten uns gerne als Schnittstelle zur Politik an und stehen weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung“.

 
 

Homepage Jusos Bremerhaven

Uwe Schmidt




 

Kalenderblock

Aktuelle Termine

21.11.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD vor Ort: Freizeitheim Lehe-Nord
Bitte anmelden.

24.11.2018, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Neumitgliederempfang

28.11.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Bürgergespräch SPD Abgeordnetengemeinschaft

Alle Termine


erst wenn Sie hier darauf klicken entsteht eine Verbindung zu Facebook


width=

 


 

Counter

Besucher:2530649
Heute:152
Online:5