Welt: Früh- und Neugeborenenstation unverzichtbar für Bremerhaven

Veröffentlicht am 17.09.2018 in Bürgerschaft

Holger Welt

Der SPD Bürgerschaftsabgeordnete und Bremerhavener Mitglied in der staatlichen Gesundheitsdeputation, Holger Welt ist hocherfreut über die Ankündigung von AMEOS die Früh- und Neugeborenenstation in Bremerhaven aufrechterhalten zu wollen.

Welt: „Ich halte diese Station am Standort Bremerhaven für sinnvoll und überaus wichtig. Auch die Idee des Geschäftsführers des Klinikums Reinkenheide, Herrn Kruse, auf dem Gelände des Klinikums eine Kinderklinik zu errichten, ist es Wert geprüft zu werden. Der Neubau einer Kinderklinik mit den wichtigen medizinischen Disziplinen am Standort Reinkenheide wäre eine optimale Lösung und eine sinnvolle Bündelung von Kompetenzen, im Sinne der Patienten.

Die Kliniken haben eine hohe Verantwortung gegenüber den Patienten in der Seestadt, aber auch für das gesamte Oberzentrum mit rund 300. 000 Menschen in der Region.

Es sollte gerade Hochschwangeren, Risikoschwangeren und eben auch Eltern und ihren früh geborenen Kindern möglich sein in der Nähe des Wohnsitzes medizinisch optimal versorgt zu werden.

Die weiten Wege nach Oldenburg oder Bremen sollten eine Ausnahme bleiben und sind keine befriedigende Alternative.

Das AMEOS wegen der Kosten vor Gericht klagt ist nicht unbedingt nachvollziehbar.

Wenn Herr Diekmann vom Vorstand AMEOS nun allerdings der Nordsee- Zeitung gegenüber erklärt, auch bei einem negativen Urteil am Standort der Neonatologie in Bremerhaven festhalten zu wollen, ist das ein wichtiges Signal das ich außerordentlich begrüße.

Als SPD war es immer unsere Forderung die Früh- und Neugeborenenstation in der Seestadt zu belassen, so der SPD Bürgerschaftsabgeordnete Holger Welt abschließend.

 
 

Suchen

Uwe Schmidt




 

Kalenderblock

Aktuelle Termine

19.09.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Ausschuss für Gesundheit

20.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr AG Parteireform

23.09.2019, 16:00 Uhr - 17:45 Uhr Immobilienausschuss

Alle Termine


erst wenn Sie hier darauf klicken entsteht eine Verbindung zu Facebook


width=

 


 

Counter

Besucher:2530649
Heute:147
Online:3